LOGIN
A A A
zur Startseite
login
A A A
Logo Kelag BSK

Stocksport

Sparte Stocksport

Michael Jantschnig

Landesfachwart 

Stocksport

Michael Jantschnig

Heinz Pirker

Landesfachwart-Stv.

Stocksport

Heinz Pirker

Über den Bund der österreichischen Eis- und Stocksportler sind ca. 1700 regionale Vereine mit über 115.000 Mitgliedern in Österreich gemeldet. Es handelt sich dabei um den viertgrößten Dachverband in Österreich.

 

In Kärnten kommt zum üblichen Eis- Stocksport noch der Kärntnerstock hinzu. Wie der Name schon verrät, wird diese Sportart hauptsächlich in Kärnten abgehalten. Im Gegensatz zum sog. Einheitsstock wird beim Kärntnerstock mit einer vordefinierten Anzahl an Gummistoppeln geschossen. Die Gummistoppel werden ähnlich den Platten für den Einheitsstock farblich unterschiedlich von ganz hart bis sehr weich angeboten. Der Kärntnerstock hat seinen Ursprung sicherlich bei den sog. Gasthausmannschaften gefunden, denn es gab früher vielfach eine Natureisbahn bei den Gasthäusern. Heute wird der Kärntnerstocksport in unserem Bundesland doch recht professionell betrieben, das bedeutet es gibt kaum noch sogenannten „Gasthausmannschaften" sondern vielfach Vereinsmannschaften. Die Regeln sind gleich dem Eis- und Stocksport mit dem Einheitsstock.

 

Die Sektion Stocksport des BSK KELAG veranstaltet einmal jährlich die Landesmeisterschaft mit dem Kärntnerstock. In den einzelnen Sektionen der Betriebsstellen nehmen die Mitglieder dieser Sektion an diversen Kärntnerstockturnieren und an den Ausscheidungsturnieren der AK teil.

Stocksport - Termine


Derzeit sind keine Termine verfügbar

Stocksport - News

54. Landesmeisterschaft mit dem Kärntnerstock

Fragant ist die neue Hochburg der Kärntnerstockschützen!

53. Landesmeisterschaft mit dem Kärntnerstock

Fragant I wiederholt den Erfolg aus dem Jahr 2012!

52. Landesmeisterschaft mit dem Kärntnerstock

Stocksport: Villach siegt wieder! Nach mehrjähriger Unterbrechung hat sich der seinerzeitige Seriensieger eindrucksvoll zurück gemeldet.

nach oben nach oben