LOGIN
A A A
zur Startseite
login
A A A
Logo Kelag BSK

Pistole: Kärntner Landesmeisterschaft

Pistole: Kärntner Landesmeisterschaft

28.09.2021

Thamer Markus, Auprich Andreas, Thamer Thomas und Rebernig Erwin die Schützen v.l.n.r.

Wegen Corona wurde die Landesmeisterschaft der Luftwaffen von März auf Mitte September verschoben. Durchgeführt wurde sie beim Verein PSV Villach. Der Schießstand wurde von den alten Seilzuganlagen auf eine moderne vollelektronische  Schießanlage mit 16 Ständen umgebaut. Villach besitzt nun die größte und modernste in Kärnten.

Durch soviel Elektronik wurde der Strombedarf unterschätzt und so kam es während des Wettkapfes zu einem Stromausfall und es wurde dunkel. Erst nach einer Stunde konnte der Wettkamp fortgesetz werden.
Nach dem Grunddurchgang mit 60 Schuß lag Erwin Rebernig, der einzige Starter des BSK Kelag, am Dritten Platz. Im Finale der besten acht Schützen reichte es dann leider nur für den 4. Platz. Gewinnen konnte auch heuer wieder der österreichische Kaderschütze Andreas Auprich vom SV Eisenkappel.